Metalle u. Bergbau

Plasticon Composites ist sich darüber bewusst, dass die Fähigkeit einen günstigen Produktionsstand aufrechtzuerhalten, als der wichtigste bestimmende Faktor für die Leistung eines Bergwerks anzusehen ist. Die erfolgreichsten Unternehmen betreiben mehrere hochwertige Bergbaustandorte mit substanziellen Lagerbeständen und niedrigen Betriebskosten. Die Hüttenindustrie muss die Wirtschaftlichkeit bestimmter Aktivitäten gegen ihre Vorkosten abwägen. Durch Auswählen ihrer Anlagen mit großer Sorgfalt, können Unternehmen sehr große Einsparungen erzielen.

Seit Jahrzehnten liefert Plasticon Composites Prozessanlagen für die internationalen Metall- und Bergbaubereiche. Produkte aus Hochleistungsverbundmaterialien stellen eine langlebige Lösung für unsere Kunden sicher.

Anlagen von Plasticon Composites können für die Verarbeitung der folgenden

(Roh-) Stoffe verwendet werden:

 

  • Kobalt
  • Kalium u. Phosphat
  • Nickel
  • Kupfer
  • Germanium
  • Aluminium
  • Zinkchemikalien
  • Mangan
  • Distickstoffoxid
  • Kohle
  • Eisenerz
  • Platin